Was ist das print@home?

Print@home ist ein Selbst-Bedienungs-Lösung, die es einfacher und billiger macht für Sie die Tickets von Billetlugen zu erwerben. Print @ home heißt, Sie drucken Ihre Tickets selber. Um print @ home Tickets zu kaufen, müssen Sie eine EC-Karte besitzen, Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Computer installieren (das Programm kann kostenlos heruntergeladen werden, am Ende dieser Seite) und Zugriff auf Ihre E-Mail und einen Drucker haben. Es muss nicht ein Farbdrucker sein,er sollte nur nicht zu alt sein (unter 10 Jahre). Dann kann er das Ticket gut genug drucken, damit es im Eingangsbereich eingescannt werden kann.

So kaufen Sie print@home Tickets

Wenn Sie ein Ticket kaufen wollen, fangen Sie damit an print @ home als Versandart zu wählen(nicht alle Veranstaltungen haben print @ home Tickets). Dann lesen und genehmigen Sie die Bedingungen, Vervollständigen den Kauf und zahlen das Ticket. Sie werden eine E-Mail zur Bestätigung Ihres Kaufs erhalten. Die E-Mail enthält ebenfalls Ihr print @ home Tickets als angehängte PDF-Datei. Dann drucken Sie einfach das Ticket aus und bringen es mit zu der Veranstaltung.


Die Vorteile des print@home

Mit print@home können Sie Ihr Ticket fast bis zum Event Start ergattern. Kaufen Sie Tickets und wollen Sie mit Post Danmark nach Hause geschickt haben schließt der Ticketverkauf drei Tage vor der Veranstaltung, damit es uns gelingt, die Briefe noch rechtzeitig los zu schicken. Mit print @ home sparen Sie auch die Druck-und Versandkosten für Ihre Tickets. Sie können die Tickets auch einfach an einen anderen schicken, wenn Sie verhindert sind die Tickets selbst zu nutzen.


Sicherheit mit print@home

Alle print@home Tickets werden im Eingangsbereich eingescannt. Wenn das print @ home Tickets mehrmals gedruckt wird, geben sie nur Zugang zu der Veranstaltung,beim ersten Mal der Anwendung Ein print @ home Tickets ist so viel wert wie das normale Ticket, das per Post zugeschickt wird. Passen Sie also gut darauf auf. Verlieren sie Ihre E-Mail mit dem Ticket können Sie auf "Mein Profil"- via der Taste an der rechten Seite der Menüleiste am billetlugen.dk und senden die E-Mail mit dem Ticket wieder. Bitte beachten Sie, dass ein Missbrauch der Karten als Betrug angesehen wird und die Polizei benachrichtigt wird.


Was muss ich tun, wenn ich eine falsche E-Mail-Adresse angegeben habe?

Sende eine Mail an kundeservice@billetlugen.dk und ermitteln Sie die falsche Mailadresse, sowie die E-Mail Adresse an die Ihr Tickets verschickt werden soll. Dann ändern wir die Mailadresse und schicken Ihr Ticket noch mal an die neue Adresse. Bitte beachten Sie, dass gekaufte Tickets die an eine falsche E-Mail geschickt wurden erstattet werden können, wenn Sie sich während der Geschäftszeiten an Billetlugens Kundendienst wenden.


Was mache ich, wenn ich nicht die E-Mail mit den Tickets erhalten habe?

Untersuchen Sie, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse angegeben haben und ob der Ticketkauf abgeschlossen ist. Wenn das Problem nicht behoben ist, können Sie sich auf "Mein Profil"- via der Taste an der rechten Seite der Menüleiste am billetlugen.dk und versuchen Sie die E-Mail mit dem Ticket wieder zu schicken. Sie können auch überprüfen, ob Sie einen Spam-Filter haben, der den Erhalt der E-Mail verhindert. Wenn Sie weiterhin noch keine Mail erhalten haben, rufen Sie bitte Billetlugens Call Center auf 70263267an oder schicken Sie eine E-Mail an kundeservice@billetlugen.dk. Geht es um Tickets die am selben Tag benötigt werden, können Sie Ihre Foto-ID zum Veranstaltungsort mit bringen, wo das Personal versuchen wird Ihnen zu helfen.

Ich habe mein Print @ home-Tickets verloren, nachdem ich sie gedruckt habe?

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen, Telefonnummer und Mailadresse. Dann schließen wir die Tickets und schicken ein paar neue per Post. Es kostet 20 kr. per Ticket, wenn diese per Post zu geschickt werden sollen.

Was muss ich tun, wenn ich keinen Acrobat Reader habe?

Sie können es kostenlosen Downloaden hier